Auf den ersten Blick – Eine moderne Form von Schutz und Sicherheit.

Was sehen Sie auf den ersten Blick?  Ein Bücherregal?  Ja, das ist richtig.

Auf den zweiten Blick sehen Sie bestimmt sofort was es eigentlich ist, eine Flurausgangstür. Was hier auf den zweiten Blick sofort erkennbar ist, ist für dementiell erkrankte Menschen oftmals weder auf den ersten, zweiten oder dritten Blick, wenn überhaupt erkennbar.

Und genau darauf kommt es heutzutage bei der modernen Form von Schutz und Sicherheit in einer offenen Senioreneinrichtung an. Schutz für dementiell erkrankte Personen, in Form von „optischen Täuschungen“ zu bieten, in dem eine Tür nicht mehr als Tür und Ausgang erkennbar erscheint.

Die Kurpark Residenz Haffkrug hat sich aus einer Vielzahl an Vorlagen entschieden, ein Bücherregal in Form einer Klebefolie fachmännisch auf 2 Flurausgangstüren bekleben zu lassen.  

So wurden aus 2 Flurausgangstüren auf diese Weise eine Barriere, ohne die Freiheit der Menschen einzuschränken oder die Sicherheit im Hause zu gefährden.

Umdenken lautet das Motto. Denn dementiell erkrankte Personen sind Menschen, welchen einen besonderen Schutz und somit Sicherheit bedürfen.

Wir sind stolz, einen Teil zu diesem Schutz und der Sicherheit beigetragen zu haben, ohne die Freiheit und Würde dabei einzuschränken.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema in Erfahrung bringen möchten, schreiben Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.