Die Alpakas kommen.

Am 06.09.2018 werden wir in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr von Alpakas des Alpaka Hof Ratzeburg in der Kurpark Residenz Haffkrug besucht.

Hintergrund:

Alpakas sind Fluchttiere, die aufgrund ihrer Neugier gerne in die Nähe des Menschen kommen. Um ihr Herz zu erobern, werden sie nicht mit Futter gelockt.

Der Mensch sollte entschleunigen, entspannen, ruhig und tief atmen und seine Bewegungen verlangsamen. Dann kann er auch schon einmal mit einem Alpakaküsschen von Tadeo oder Sinchi belohnt werden.

Diese Begegnungen hinterlassen einen friedlichen und tief zufriedenen Zustand.

Im Rahmen einer therapeutischen Aktivität gelingt es häufig, Menschen mit einer eingeschränkten Kommunikation oder erschwerten Kontaktaufnahme mit der Außenwelt zu stärken und ihr Befinden zu verbessern.

Zum Beispiel bei Autismus-Spektrum-Störung, eingeschränkter Sprachentwicklung, Demenz (Alzheimer), Depression oder Burnout (u.v.m.).

Quelle und Fotos 2 - 4: http://www.carpe-diem-alpakas.de/

Weitere Informationen gibt es hier: https://mediandr-a.akamaihd.net/progressive/2015/0202/AU-20150202-1724-2142.mp3

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Kurpark Residenz Hafkrug.