Sicherheit steht an erster Stelle

Am 15.07.2013 fand eine große Feuerwehrübung in der Kurpark Residenz Haffkrug statt. Die Wehren Haffkrug und Scharbeutz haben gemeinsam den Ernstfall geprobt. Zum Einsatz kam der neue Leiterwagen der Scharbeutzer Feuerwehr im Wert von 574.000 Euro, wovon die Gemeinde Scharbeutz 100.000 Euro bezuschusst hat.

 

 

Mit diesem Leiterwagen ist es möglich, von der Parkplatzmitte alle Gebäudeteile problemlos zu erreichen.

 

 

Aus jedem Zimmer können die Bewohner direkt im Ernstfall gerettet werden.

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei der freiwilligen Feuerwehr Haffkrug sowie der freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz für diese Übung, die im Ernstfall viele Menschenleben retten kann.

 

Fotos: Julian Plötzner

Text:  Jürgen Plötzner

©2013

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok